Interview mit Bruder Anno aus der AbteiGasttätte

Es ist vielleicht eher ungewöhnlich, dass ein Mönch in einer Gaststätte bedient. Wenn man aber unsere Klosterregel liest und insbesondere sich das Kapitel über die Gastfreundschaft vornimmt, dann wird man weniger erstaunt sein. Ganz im Gegenteil! Und bei Bruder Anno ist es nicht nur eine ganz wesentliche Aufgabe des Klosters, der er sich widmet, es ist ihm zugleich mit in die Wiege gelegt.
Darüber, was es bedeutet zu bedienen und wie man mit Beschwerden (die wir Gott sei Dank selten haben) und schwierigen Gästen (die auch nicht oft da sind) umgeht, darüber habe ich mit ihm gesprochen.

abteiwaren.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.