Freestyle Spiritualität

Im vergangenen Jahr hat der evangelische Pfarrer Uwe Habenicht ein Buch veröffentlicht, in dem er über die Freestyle Religion nachdenkt bzw. diese längst in unserer Gesellschaft ausmacht. Damit ist grob gemeint, dass es das Bedürfnis vieler Menschen ist, nicht einfach vorgegebene Schablonen und Formen zu übernehmen, sondern sich auch in der eigenen Spiritualität mit der eigenen Persönlichkeit auszudrücken.
Damit wird Spiritualität bei jedem Menschen neu entwickelt und gelebt. Wie kann eine solche Spiritualität aussehen? Welchen Sinn machen Kirchen dann noch?
Welche Chancen bringt uns diese Freestylementalität?
Darüber und über viele weitere Fragen möchte ich mit ihm sprechen. Gerne darfst Du Deine Fragen im Vorfeld als Kommentar oder als Mail zusenden. Aber auch ganz spontan während des Interviews sind Deine Fragen und Anmerkungen willkommen. Nach dem Interview steht der Beitrag weiter zur Verfügung und wird zusätzlich als Audiopodcast veröffentlicht.

Dieser Podcast wird von der Cella Sankt Benedikt, dem Stadtkloster in Hannover, herausgegeben. Wenn Du mehr über uns und unsere Veranstaltungen herausfinden möchtest, dann besuche doch unsere Webseite:

Webseite

__________

Und wenn Du meine persönliche Webseite besuchen möchtest, dann folge diesem Link. Ich biete zahlreiche Online-Kurse und Online Veranstaltungen an, wie Du Deine Spiritualität auf eigene tiefe Erfahrungen gründen kannst.

Mystik im Leben

_________

Musik: April

von Tales from the past von Frithjof Brauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.